Willkommen
auf unserer

Homepage!

 

Vereine
gartenbau 64x73

 

Oberharthausen aus der Luft
Dorffest
Starkbierfest
link weinfest 140x100

 

 

P1060478

Bittgänger auf dem Weg nach Antenring

 

Am Markustag gibt es seit der Amtseinführung von Pfarrer Markus Daschner den Markusbittgang von Perkam über Oberharthausen und Pönning zur Wallfahrtskirche nach Antenring. Er ist der erste Bittgang im Jahr und damit der Beginn der Bitttage. Coronabendingt konnten aber auch heuer die Gläubigen nicht zum Bittgang aufgerufen werden. Bis zur Ankunft in Antenring gesellten sich dann trotzdem ein paar Bittgänger dazu, während andere allein nach Antenring pilgerten. Bis Pönning trug Herr Pfarrer Daschner das Kreuz, wurde dann von Herrn Walter Fruhstorfer abgelöst. Zur Hl. Messe fanden sich noch weitere Gläubige ein. Der Gottesdienst konnte auch außerhalb der Kirche mitgehört werden.


 Die Prozessionen am Markustag (25. April) lösten ursprünglich heidnisch-römische Stadtprozessionen ab. Der heilige Markus gilt als „Wetterherr“ und Schutzheiliger gegen Hagel, Blitz und Unwetter. Er wird für gutes Wetter und gute Ernte angerufen. Mit der Liturgiereform nach dem Zweiten Vaticanum wurden die Markusprozessionen offiziell für die Weltkirche abgeschafft. In vielen Orten weltweit gibt es sie jedoch bis heute. Sie bilden den Auftakt zu den Bittprozessionen vor Christi Himmelfahrt.


 P1060415

P1060418

P1060421

P1060425

P1060429

P1060432

P1060455

P1060461

P1060471

P1060478

P1060480

P1060483

 


ile laber

20080626_2009747455_p1030377a.jpg
 
Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Aktuelle Termine

Keine Termine
 
 
 

 

Besucher

3628796
Gerade online 5