Willkommen
auf unserer

Homepage!

 

Vereine
gartenbau 64x73

 

Oberharthausen aus der Luft
Dorffest
Starkbierfest
link weinfest 140x100

 

 

P1160287

Der Unterflurhydrant wird eingefettet, damit er im Einsatzfall (auch im Winter) leicht geöffnet werden kann

 

Der Wasserzweckverband

weist auch dieses Jahr die Bürgermeister darauf hin, dass gem. §5, Abs. 8 der Verbands- und Betriebssatzung die Mitgliedsgemeinden „in eigener Zuständigkeit und auf Ihre Kosten das Freihalten und das jährliche Einfetten mit Funktionsüberprüfung der Hydranten regeln.
Soweit uns bekannt ist, wird dies in vielen Gemeinden von den Feuerwehren übernommen und hat gut geklappt. Die überwiegend jüngeren Aktiven der Feuerwehren lernen dabei nicht nur den eigenen Ort sowie das Straßennetz sondern auch die Lage der Hydranten besser kennen, womit sie im Einsatzfall ggf. schneller und effektiver handeln können.

Die FFW Oberharthausen

führte am 24.10.2021 diese Wartungsarbeiten an den Hydranten aus. Zum Gemeindegebiet Oberharthausen gehören 23 Unterflurhydranten und vier Oberflurhydranten. Kommandant Peter Schneck, 2. Kommandant Wolfgang Gruber und Vorstand Uli Aigner waren persönlich zugegen, um diese wichtige Arbeit sorgfältig durchzuführen. Es fanden sich zur Hydrantenwartung zahlreiche Feuerwehrkameradinnen und Kameraden ein. Nach einer Unterweisung und Gruppeneinteilung wurde losmarschiert, bzw. die Aussenbereiche mit dem Feuerwehrauto angefahren.

Anhand von Checklisten und Hydrantenprüfanweisungen wurden alle Hydranten nach Plan geprüft, gereinigt und bei den Unterflurhydranten die Deckel gefettet. Eventuell auftretende Schäden werden unverzüglich der Stadt Geiselhöring gemeldet.

Die Dorfgemeinschaft bedankt sich bei den freiwilligen Helferinnen und Helfern der Feuerwehr für ihre vorbildliche Arbeit. Die Hydranten sind nach Vorschrift überprüft und gewartet und für den Einsatzfall gerüstet.

 

Checkliste Hydranteneinwinterung

Hydrantenplan

Hydrantenprüfliste

Hydrantenprüfliste 1

 

Bilder von der Wartung

 

P1160279

P1160283

P1160286

P1160288

P1160289

P1160290

P1160291

P1160292

P1160294

 


 

Erklärung der Hinweisschilder für das Trink- und Abwassernetz

Für den Fachmann von der Wasserwirtschaft verbergen sich dahinter eindeutige Botschaften, nämlich klare Hinweise darauf, wo sich die unzähligen Zugänge zu unserem lokalen Trink- und Abwassernetz befinden. Auch die Feuerwehr hat dank dieser Schilder und Zeichen in Sekundenschnelle den besten Hydranten für das Löschwasser gefunden.

  1. Bezeichnung der Straßeneinbauarmatur
  2. Nenngröße der Leitung entsprechend der DIN in Millimetern
  3. Abstand zwischen Schild und Straßeneinbauarmatur vom Schild nach links in Metern und Dezimetern nach dem Komma
  4. Abstand zwischen Schild und Straßeneinbauarmatur vom Schild nach rechts in Metern und Dezimetern nach dem Komma
  5. Abstand zwischen Schild und Straßeneinbauarmatur vom Schild gerade weg in Metern und Dezimetern nach dem Komma. Bei einem „Minus“-Zeichen steht die Armatur hinter dem Schild.

Hinweisschilder

Abkürzungen erklärt

Die blauen Wasserschilder weisen auf unter dem Straßenniveau liegende Straßenkappen (Schieberkästen) hin, die Zugang zu Absperrventilen des Ortswassernetzes (Schieber) bieten.

  • SSchieber
  • ESEntleerungsschieber
  • LSLinksschließender Schieber
  • TSTrennungsschieber
  • VSVorschieber
  • AK/KLAbsperrklappe
  • VAVentilanbohrarmatur

Die grünen Abwasserschilder weisen auf unter dem Straßenniveau liegende Straßenkappen hin, die Zugang zu Abwasserschiebern bieten. Derart gekennzeichnet werden besondere Abwassersysteme wie Überdruck- oder Unterdrucksysteme, nicht hingegen gewöhnliche Kanalisationen.

  • SSchieber
  • SESchieberentleerung
  • SLSchieberentlüftung
  • HAHausanschluss
  • BEVBe- und Entlüftung

Die rot- und blau-umrandeten Hydrantenschilder weisen auf Unterflurhydranten, also unter dem Straßenniveau liegenden Wasserentnahmestellen aus dem Ortswassernetz hin.

Die rot-umrandeten Hydrantenschilder weisen auf Hydranten hin, welche zur Löschwasserentnahme geeignet sind. Blauumrandete Hydrantenschilder weisen dagegen auf Hydranten hin, welche nicht zur Löschwasserentnahme geeignet sind.

  • HRHydrant ist rechts herum zugedreht
  • HLHydrant ist links herum zugedreht
  • OHOberflurhydrant

Zudem gibt die technische Hydranten für Wartungsarbeiten an Trink- bzw. Abwasserleitungen. Diese Schilder haben einen blauen bzw. grünen Rand.

  • BEVBe- und Entlüftungsventile
  • SHSpülhydrant
  • LHLüftungshydran
 


ile laber

maibaumaufstellen_20088_20080515_1038604707.jpg
 
Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Aktuelle Termine

Keine Termine
 
 
 

 

Besucher

2738489
Gerade online 13