Willkommen
auf unserer

Homepage!

 

Vereine
gartenbau 64x73

 

Oberharthausen aus der Luft
Dorffest
Starkbierfest
link weinfest 140x100

 

 

 

 

Gemeinschaftshaus Oberharthausen

 

Nachdem die Stadt Geiselhöring das Jugendheim (ehemaliges Gemeindehaus) in Oberharthausen verkaufte, plante sie als Ersatz ein Gemeinschaftshaus mit integriertem Jugendheim. Dieses Bauvorhaben wurde mit dem 1. Spatenstich im März 2000 in Angriff genommen und im Juli 2002 mit der Einweihung beendet.
Die Dorfgemeinschaft leistete dabei erhebliche Eigenleistung, indem sie sämtliche Mauerer- und Elektroinstallationsarbeiten selbst durchführten.

Das Gemeindehaus ist heute ein zentraler Treffpunkt für alle Feste, Veranstaltungen und Versammlungen in Oberharthausen.

Die nachfolgenden Bilder zeigen das Entstehen unseres Hauses, bei dem die ganze Dorfbevölkerung mit großer Hingabe und Elan tatkräftig mithalf.

 

Bauplan vom Gemeinschaftshaus
von Architekt Gerhard Stierstorfer
 

Eine Idee wird Wirklichkeit:
Mit dem Betonieren der Bodenplatte ist der erste
Schritt getan.

Zügig geht der Aufbau voran

 

Der fertige Rohbau

Letzte Arbeiten im Garten ...

... und dann Pause!

 
 

Tag der großen Einweihung

 

Pfarrer Josef Schmaißer nimmt die Segnung des neuen Gemeinschaftshauses vor.

Die gesamte Bevölkerung hat sich zu diesem Ereignis eingefunden.
 

Grußworte des Bürgermeisters
Franz-Xaver Stierstorfer

Gruppenfoto der Initiatoren und Ehrengäste.
 

Besichtigung des neuen Hauses.


Unser Gemeinschaftshaus in der Presse:
 

(Zeitungsartikel zum Lesen anklicken!)

 


ile laber

20080626_2009747455_p1030377a.jpg
 
Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuelle Termine

Keine Termine
 
 
 

 

Besucher

2718621
Gerade online 10